Mitbewohner

Arbeit

Die nacht der Freaks

Wenn es kommt dann kommt es richtig...

Genau wie gestern nacht...

da trudeltet nach und nach die interessantesten Gäste ein die ich jemals gesehen hab

angefangen hat es mit ner Mutter mit zwei Kindern..

wobei sich nach einiger zeit herausstellte das das eine Kind garkein kind war sondern nen zu Kleingeratenes Mädel was wir dann zwischen 19-40 einschätzten..

und die war echt drauf...

sie hat zwei kleine kola getrunken und ist dannach wie auf Koks durch den Laden gehüppelt

echt Krass!!

der nächste lies aber nicht lange auf sich warten

Wo bei dieser am anfang ein recht entspannter Gast war..

nach einem Bier war der scheinbar schon so besoffen das er gleich mal beschloss die nächten 2 stunden, sich schlafen zu legen...
da wir gut zu tun hatten hat uns das nicht weiter gestört und als wir den laden dann zu machen wollten haben wir ihn ganz lieb mit ner frischen Tasse extra starken Kaffee geweckt.
nur irgendwie war er dann der meinung seine Lebensgeschichte auszuschütten..

irgendwann haben wir ihn dann nach Hause geschickt.

nur als wir dann selber gehen wollten stand genau dieser man(Dieter) völlt besoffen an unsere Hauswand gelehnt und suchte warscheinlich den Weg nach Hause...

wir haben ihn dann gefragt ob wir ihn nach Hause fahren sollen aber er meinte er schafft es noch...

ein Mann mit vielen Problemen... nicht nur den das er nicht nach Hause findet .-)

 

 

jo und dann war da noch mein russischer Freund..ich nenne ihn mal IGOR!

Auch schon leicht besoffen kamm er in den Laden und wollte sich nen Paar Zigaretten ziehen.

als er dann gehen wollte, schlich er sich an mich rann und fragte mich unauffällig ob ich bitte mal mit ihm raus vor die Tür kommen würde...

WoW was wollte der blos von mir... fand der mich geil...?? oder wollte der mich in ner Dunklen Ecke abstechen??

so viele möglichkeiten...

aber ich versuchte es mal mit einer harmloseren Variante

*ey was suchst Du.. was zu rauchen.. nee sorry hab ich nicht.. und kann auch nix besorgen*

er schaute mich traurig an und ging raus...

aber nach 10 Minuten stand er wieder im laden und fraget mich wieder ob ich mal mit raus kommen könnte...
da der laden etwas leerer war meinte ich zu ihm ..
was auch immer er will.. soll ers doch sagen..
naja und zögerlich rückte er dann damit raus..

*kennst Du Laden,?? wo ich Frauen bekomme.. ich will Ficken!!**

hm.. naja Ich konnte mir mein Lachen kaum verkneifen, und leider konnte ich ihm auch nicht weiter helfen da ich mich in F-Hain nicht so gut auskenne... also haben wir ihn an ein taxi Fahrer verwiesen..

Viel spass...

jo das war meine nacht des Freaks

4.1.07 13:35


Das alte Kochbuch

Na da hab ich aber glück gehabt und war rechtzeitig auf arbeit..
war aber nicht so viel los..
da hatte ich genug zeit mich durch ein altes NewZeeland Kochbuch zu wälzen...
das hab ich dan auch gleich mitgenommen
es scheint so eine art Neuseeland Koch Biebel zu sein
hab mal dazu nen bissel gegoogelt:

Edmonds Cookbook — Ein Verkaufshit

Von diesem Buch, herausgegeben von den Herstellern des Edmonds ‚Sure to Rise’ Backpulver, wurden mehr Exemplare verkauft als von irgendeinem anderen Buch in Neuseeland. Wenige Kinder in Neuseeland verlassen ihr Elternhaus, ohne ein Exemplar dieser kulinarischen Bibel der Kiwi von ihrer Mutter zu borgen oder zu kaufen.

Quelle:

http://www.newzealand.com/travel/de/about-nz/culture/culture-kiwiana.cfm

mal sehen ob ich ein paar leckere sachen finde
wir wollen unsere Karte ein wenig verändern
immer nur das selbe kochen ist ja auch langweihlig :-)
wenn ich was gutes finde...
mal sehen vielicht gibtz dann das Rezept
:-)
bis denne ich muss jetzt lesen
9.11.06 22:46


Schlaf ich aus

morgen muss ich arbeiten..
aber wann..??
verdammt nochmal..
ich hab echt vergessen wann ich arbeiten muss
entweder um 12 oder um 16 uhr...
nun könnt ich einerseitz auschlafen..
oder ich bin um 12 am start und das vielicht um sonst...
da ich aber sowieso warschenlich um 10 aufwachen werde und unruig auf die uhr schaue...
ist es wohl keine schlechte idee gleich mal auf arbeit vorbeizuschauen..
entweder schauen die mcih dort ganz blöd an..
oder alles ist gut und ich bin im richtigen Raum-Zeit-Kontinum aufgeschalgen
hm.. ich glaub es ist keine option bis 13 uhr zu schalfen und ganz gechillt um 16 uhr at work hallo zu sagen..
9.11.06 01:07


Startseite
Über...
Kontakt
Archiv
Abonnieren

Du und Ich
Das weltweite Dingens
Arbeit
Musik
body { overflow-y:hidden;x:scroll; } body { overflow-x:hidden;y:scroll; }
Gratis bloggen bei
myblog.de